BIOSUN Ohrkerzen Traditional (2er Pack) Hopi Earcandling

Artikelnummer
1642
Hersteller
Allcura
Inhalt
2 Stück

7,95
(Grundpreis: 3,98 € / Stück)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Wer sich für den newsletter anmeldet, kann künftig an tollen Rabattaktionen teilnehmen!
Nur noch 29 Euro bis kostenloser Versand.
Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 29,- €*
*Gilt nur für Sendungen innerhalb Deutschlands.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2 Tage*



Ohrkerzen (2er Pack), BIOSUN Gesundheit & Wellness

Indianisches Reinigungs- und Wohfühl-Ritual 

Wirkungsweise der Ohrkerze

Die Ohrkerze wirkt originär physikalisch. Infolge der Bewegung der kleinen Flammen im Zuge des Abbrenns entsteht ein sanfter Unterdruck (auch beakannt als Kamin-Effekt) und leichte bio-dynamische Vibrationen, die das Trommelfell sanft massieren und druckausgleichend wirken. Durch die Wärme wird die Blut- und Lymphzirkulation angeregt. Energiepunkte und Reflexzonen werden sanft stimuliert.

Diese Effekte werden von den Nutzern subjektiv als angenehm, wohltuend und entspannend, primär im Bereich Ohren und Kopf, wahrgenommen. Dazu kann es spontan zu einer freieren Atmung durch die Nase und zu einem verbesserten Geruchsempfinden selbst bei zuvor verstopfter Nase kommen.

Nicht zuletzt erreichen Sie durch dieses Ritaual eine wunderbare Entspannung. Erleben Sie ein beispielloses tiefes Glücks- und Geborgenheitsgefühl!

__________________________________________________________________

Aufbau der Ohrkerze

Die Ohrkerze von BIOSUN wird aus einem ungebleichten, gerollten Baumwollstoff in Handarbeit hergestellt, der mit natürlichem Bienenwachs, reinen Honigextrakten und hochwertigen Aroma-Essenzen veredelt wird.

Die Ohrkerze ist ca. 22 cm lang, am unteren Ende findet sich ein neuer, patentierter Sicherheitsfilter. Dieses Ende wollen Sie bitte - idealerweise durch eine 2. Person - auf den Gehörgang aufsetzen. Sobald die Kerze bis zur farbigen Sicherheitsmarkierung heruntergebrannt ist, beenden Sie bitte die Anwendung.

Der neue, patentierte Sicherheitsfilter (Safety-Filter) schützt Sie zu nahezu 100% vor eventuell tropfendem Wachs. Zudem intensiviert der offene Kanal des Filters die Wirksamkeit der Anwendung. Die Abrundung des Filters ermöglicht ein sanftes Aufsetzen der Ohrkerze. Für kleine und große Ohren geeignet.

_______________________________________________________________________________________
 

Ohrkerzen einfach und sicher anwenden

Die Anwendungsdauer der BIOSUN Ohrkerzen beträgt 
10 bis 12 Minuten. Die Ohrkerze wird bitte mit einem Streichholz oder Feuerzeug entzündet. Obwohl die Kerze im wesentlichen eher glimmt als brennt, sei vorsorglich auf die grundsätzliche Verbrennungsgefahr hingewiesen! Bewahren Sie daher die Ohrkerzen bitte für Kinder unzugänglich auf. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die Ohrkerzen nicht alleine, sondern bitte stets mit einer 2. Person anwenden. Dadurch fühlen Sie sich während der Anwendung einfach sicherer und in guten Händen, Ihr Entspannungserlebnis wird dadurch wesentlich intensiver. Sellen Sie bitte ein Glas Wasser zum Ablöschen 
der Ohrkerzenrestes nach der Anwendung bereit.

Wenn Sie unter chronischen oder akuten Krankheiten leiden oder grundsätzlich unsicher sind, ob Sie Ohrkerzen anwenden können, sollten Sie vorher einen Therapeuten/in befragen.

Kontra-Indikationen: Perforiertes Trommelfell, implantierte Pauken-Röhrchen, Ohrentzündungen, Hauterkrankungen im Ohrbereich und im Gehörgang. Ganz selten gibt es allergische Reaktionen: Juckreiz, der in aller Regel mit Ohrentropfen behoben werden kann. Die Anwendung der Ohrkerzen erfolgt bitte grundsätzlich auf eigene Verantwortung und Gefahr. Folgen Sie bitte den Instruktionen, dann ist die Anwendung sicher und simpel.

1. Vorbereitung

Sorgen Sie vor der Anwendung für eine entspannte Atmosphäre. Entspannungsmusik und Aroma-Essenzen sind eine gute Idee. Mit geschlossenen Augen wird das Erlebnis mit den Ohrkerzen deutlich intensiver. Die Flamme muss bitte stets ruhig brennen, vermeiden Sie bitte (Durch-)Zug. Wenn Sie wollen, halten Sie sich mit einer Decke warm. Idealerweise liegen Sie in einer bequemen Seitenlage. Unterstützen Sie Ihren Kopf mit einem Kissen, Ihr Gehörgang zeigt bitte fast vertikal (senkrecht) nach oben. Wenn Sie Ihre Haare/Kleidung zusätzlich schützen wollen, kann Ihr(e) Partner(in) zur Vorsicht den umliegenden Bereich mit einem (Hand)Tuch bedecken.

2. Anzünden

Sodann, nimmt Ihr(e) Partner(in) eine bequeme Sitzhaltung neben Ihnen ein. Er/sie entzündet bitte eine Ohrkerze am unbeschrifteten Ende und setzt diese mit dem nicht brennenden Ende senkrecht auf Ihren äußeren Gehörgang auf, bitte mit einer leicht 
drehenden Bewegung und sanftem Druck, bis die Ohrkerze seitlich abdichtend aufsitzt. Die Ohrkerze ist dann perfekt in Position, wenn an den Seiten kein Dampf austritt und Sie als Anwender ein angenehmes Knistern und Rauschen der Flamme hören.



Ihr Partner möge die Ohrkerze bitte während der gesamten Anwendung festhalten und darauf achten, daß sich keine Haare in der Nähe der Flamme befinden.

 

3. Abbrennen

Die Ohrkerze erlischt nie von selbst! Wenn die Ohrkerze bis ca. 1 cm oberhalb der kreisrunden Markierung runtergebrannt ist, wollen Sie bitte den Rest der Ohrkerze vorsichtig abnehmen und z.B. im Wasserglas ablöschen.

4. Beide Ohren behandeln


Grundsätzlich sollten bitte stets beide Ohren nacheinander mit je einer Ohrkerze behandeln werden.

5. Anschließende Ruhe

Durch eine sich anschließende Ruhephase von ca. 10 bis 30 Minuten unterstützen Sie das Gesamterlebnis sehr nachhaltig.

6. Lagerung

Bitte SORGEN Sie für eine kühle und trockene Lagerung.

BIOSUN wünscht Ihnen eine tiefe Entspannung!

Weitere Informationen inkl. eines Anwendungs-Videos finden sie unter www.ohrenkerzen.org

_____________________________________________________
 

Indianische Ursprünge der Ohrkerze

Ohrkerzen sind in vielen Kulturen (Steppenvölker Sibriens und Indianer Nord- und Südamerika) seit langem als gutes Naturmittel bekannt.

Ab und an werden die Zusammenhänge zwischen den Hopi-Indianern und den Biosun Ohrkerzen angezweifelt. Biosun hat bei den Hopi-Indianern unmittelbar und gleichsam aus erster Hand recherchiert.

Der Sprecher der traditionellen Hopi, Thomas Banyacya Sr. wird wie folgt zitiert: ..dass die Ohrkerze bei den HOPI des Feuerclans bekannt ist: „...sie wird vor allem in den höchsten Bünden zeremoniell eingesetzt. Das deshalb, weil es dabei um den wirkenden Spirit des Feuers geht. Er wirkt in jedem lebenden Ding und stellt die Verbindung zum Großen Geheimnis her. Das heißt, die traditionellen Hopi verwenden die Ohrkerze weit über ihre naturwissenschaftlich erklärbare Funktionsweise hinaus, weil sie deren tiefe spirituelle Bedeutung und Wirkung kennen...“.

 

Auch wenn die Hopi die Bezeichnung "Ohrkerze" nicht nutzen, ist diese Zeremonie jedoch unter anderem in den Südstaaten unter der Bezeichnung „Ear Coning“ vielerorts bekannt.

Das Geheimwissen der Hopi wird - entsprechend der schamanischen Tradition -  nur persönlich und mündlich weitergereicht. Thomas Banyacya Sr. verstarb im Jahr 1999. Ein Grund mehr, das Wissen um dieses traditionelle Ritual nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und stattdessen weiter bekannt zu machen.

Literaturhinweis:

Rudolf Kaiser, Indianische Heilkunst; Pflanzen, Rituale und Heilungsbilder nordamerikanischer Schamanen. Freiburg i. Br. 1996 (hier S. 96 ff.).

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Erfahrung!

_________________________________________________

QUALITÄT IST DAS OBERSTE ZIEL

Die BIOSUN Ohrkerzen werden seit Mitte der 1980er Jahre nach den Vorgaben einer historischen indianischen Rezeptur liebevoll in Handarbeit gefertigt und mittlerweile in mehr als 30 Länder verkauft. Ihre hervorragende Reputation verdanken sie der sensationellen Qualität und dem allerhöchsten Sicherheits-Standard für Ohrkerzen weltweit.

  • Hochwertige und natürlich pestizid-freie Rohstoffe
  • wiederholt geprüft durch unabhängige Institute
  • Strenges Qualitätsmanagement von der Herstellung bis zum Versand
  • hygienische Verpackung in umweltfreundlicher Zellulose-Folie

 

Nach oben