Cordyceps Extrakt 500 mg CS4 Kapseln 100 Stck. = 62 g

Artikelnummer
9202923
Hersteller
Vita World GmbH
Inhalt
100 Stück

21,00
(Grundpreis: 0,21 € / Stück)

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Wer sich für den newsletter anmeldet, kann künftig an tollen Rabattaktionen teilnehmen!
Nur noch 29 Euro bis kostenloser Versand.
Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 29,- €*
*Gilt nur für Sendungen innerhalb Deutschlands.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2 Tage*



vitaworld Cordyceps Extrakt 500 mg CS4 Kapseln 100 Stck. = 62 g

Nahrungsergänzungsmittel

Cordyceps ist einer der wirsamsten Heilpilze der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Cordyceps sinensis ist ein seltener Pilz, der hauptsächlich in 3000 bis 5000 Metern Höhe auf den feuchten Bergwiesen des Himalaya-Hochgebirges und anderer Gebirgsketten Tibets und Chinas heimisch ist. Schon seit Jahrtausenden wird er in der traditionellen chinesischen Heilkunde verwendet und gilt als einer der stärksten Heilpilze überhaupt.

Chinesische Weltrekorde – ein Zufall?

Der Heilpilz Cordyceps sorgte im Rahmen der deutschen Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Stuttgart 1993 für Aufsehen. Die chinesische Mannschaft erreichten in 3 Lauf-Disziplinen völlig überraschend neue Weltrekorde.  Auch bei den sich anschließenden chinesischen nationalen  Meisterschaften hagelte es neue Rekorde.  1 Jahr später in Rom kamen 12 der 16 Sieger in Laufdisziplinen mit 5 neuen Weltrekorden aus China. Der Trainer der chinesischen Läufer führte diese sensationellen Leistungen nicht nur seinem Trainingsprogramm sondern auch den Einsatz des Pilzes Cordyceps zurück.

Knapper und kostbarer Cordyceps

Der Pilz „Cordyceps“ ist zum einen sehr, sehr selten und zum anderen sehr gefragt und damit fast unbezahlbar. So mag es nicht verwundern, daß  1 Gramm Cordyceps  bis zu 4 mal teurer als 1 Gramm Silber war und deswegen fast ausschließlich am Hof des chinesischen Kaisers benutzt. Auch heute noch werden bis zu Euro 2000,00 Euro für 1 Kilo wilden Cordyceps aufgerufen.

Um der steigenden Nachfrage zu entsprechen, analysierten  chinesische Wissenschaftler in den 70er Jahren alle 200 Unterarten des wilden Cordyceps, um den wichtigsten und effektivsten zu isolieren: dieser wurde Cordyceps CS-4 genannt.

Cordyceps CS-4 – der Tausendsassa

Seit der Zulassung für den menschlichen Verzehr im Jahr 1987 wurden diverse Forschungen zum Cordyceps CS-4 durchgeführt.

Laut dieser Forschungen ist der Cordyceps für seine stärkende und anregende Wirkung auf Körper und Geist bekannt. Die traditionelle chinesische Heilkunde schätzt den Cordyceps primär der Stärkung des Nieren- und Lungenmeridians wegen.

Cordyceps befeuert womöglich die Zellen

Der Cordyceps scheint womöglich unmittelbar auf die Mitochondrien der Zellen einzuwirken.

Insofern wäre nachvollziehbar, wenn sich Anwender subjektiv körperlich leistungsfähiger, geistig klarer und einfach besser gelaunt fühlten.

Der Cordyceps Pilz wäre in dieser Hinsicht eine prima Nahrungsergänzung (kein Arzneimittel oder gar eine riskante Heilpflanze; bitte beachten Sie die Dosierungsempfehlung).

JA, wir geben es zu. Zu der Aufnahme dieser Vitalpilze haben uns unsere geschätzten Kunden bewogen. Diese Kunden berichteten so begeistert von den Wirkungen der Vitalpilze, dass wir uns dieses Produkt mal näher angesehen haben. Gerne würden wir die vielen sensationellen Berichte an dieser Stelle mit Ihnen teilen. Dies untersagt uns leider die gängige Rechtspraxis in Deutschland. Bitte seien Sie uns nicht gram.

______________________________________________________________________________________________

Dieses Nahrungsergänzungsmittel wurde nach den höchsten Standards in Deutschland (nicht China) entwickelt und hergestellt.

Für Vegetarier und Veganer geeignet.

Frei von Gluten, Lactose und Fructose.

Ohne künstliche Farb- und Geschmacksstoffe, ohnw künstliche Aromen, ohne Gentechnik, nicht bestrahlt, keine Hefe.

  • Inhalt: 100 vegetarische Kapseln = 64g
  • Zutaten: Reishi-Extrakt 500mg, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle) Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (vegetarischer Ursprung). Polysaccharidgehalt: 10%
  • Verzehrempfehlung: Täglich 1-2 Kapseln, mit ausreichend Flüssigkeit verzehren.
  • Aktuelle Analysezertifikate (Mikrobiologie, Schwermetalle) sind vorhanden. Sie können als pdf per E-Mail zugesandt werden.

--> Das Ergänzungsprodukt Reishi finden Sie hier.

 

Die Informationen auf dieser Seite sind grundsätzlich-allgemeiner Natur, sie stellen keine Einzelfallberatung für die Verwendung der einzelnen Vitalpilze dar und können eine solche auch nicht ersetzen. Bitte stimmen Sie den Verzehr von Vitalpilzen zu präventiven oder therapeutischen Zwecken besser immer mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ab.

Nach oben